zum Inhalt springen

Globale Gesellschaft und Internationale Beziehungen

Herausgeber der Buchreihe ist Thomas Jäger.

Alle Bücher in dieser Reihe finden Sie auf den Seiten des VS-Verlags.

Erschienen sind bisher:

 

2016Lessmann, Robert: Der Drogenkrieg in den Anden. Von den Anfängen bis in die 1990er Jahre.
2015Schnieders, Barbara: Die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach 9/11/01. Eine konstruktivistische Synthese.
Schütte, Robert: Civilian Protection in Armed Conflicts. Evolution, Challenges and Implementation.
Stübig, Steffen: Flexibilität und Legitimität in der ILO. Ursachen der Akzeptanz von Kernarbeitsnormen.
Jäger, Thomas: Handbuch Sicherheitsgefahren.
2014Schöneberger, Timm: Vom Zweiten Golfkrieg zum Kampfeinsatz im Kosovo. Eine Zwei-Ebenen-Analyse der Bundeswehreinsätze in den 90er Jahren.
Becker, Christian: Rituelle Inszenierung der Staatengemeinschaft. Theorie und empirische Analyse am Beispiel von VN-Generaldebatte und M+5-Gipfel.
Gallhöfer, Philipp: Effizienz und Effektivität durch Verteidigungskooperation. Auswirkungen innerhalb der Europäischen Union.
2013Hansel, Mischa: Internationale Beziehungen im Cyberspace. Macht, Institutionen und Wahrnehmung.
Bruns, Sebastian / Petretto, Kerstin / Petrovic, David (Hrsg.): Maritime Sicherheit
Wanke, Christina: Die Darstellung Afghanistans in den Hauptnachrichtensendungen
Westermeyer, Gloria: The Impact of Private Actors on Security Governance. An Analysis based on German ISR Capabilities for ISAF
Baer, Maxim: International Corporations as Actors in Global Governance. Evidence from 92 Top-Managers in Germany and France
2012Huang, Hui-Ling: EU und VR China nach dem Ost-West-Konflikt - Interaktionen im Spiegel des Neoliberalen Institutionalismus.
Kress, Daniela: Investitionen in den Hunger? Land Grabbing und Ernährungssicherheit in Subsahara-Afrika.
Schorr, Bettina: Mobilisierung, Protest und Strategien in Aktion. Boliviens Protestwelle 2000-2005: Ausbruch, Verlauf und politische Folgen.
Esakova, Nataliya: European Energy Security. Analysing the EU-Russia Energy Security Regime in Terms of Interdependence Theory.
Stöber, Jan: Battlefield Contracting. Die USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland im Vergleich.
Höse, Alexander: Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA. Salienz und Europabilder in der Exekutive und im Kongress.

Hidalgo, Oliver: Kants Friedensschrift und der Theorienstreit in den Internationalen Beziehungen.
Sommeregger, Andreas: Soft Power und Religion. Der Heilige Stuhl in den internationalen Beziehungen.
2011Adam, Anatol: Die Organisation der brasilianischen Grenzsicherheitspolitik. Eine transaktionskostenökonomische Analyse.
Akude, John Emeka / Daun, Anna / Egner, David / Lambach, Daniel (Hrsg.): Politische Herrschaft jenseits des Staates. Zur Transformation von Legitimität in Geschichte und Gegenwart.
Blancke, Stephan: Private Intelligence. Geheimdienstliche Aktivitäten nicht-staatlicher Akteure.
Mükusch, Caroline: Vernetzte Energiesicherheit. Energiesicherheit für die Bundesrepublik Deutschland.
Jäger, Thomas / Thiele, Ralph (Hrsg.): Transformation der Sicherheitspolitik. Deutschland, Österreich, Schweiz im Vergleich.
Sachs, Matthias: Sozialdemokratie im Wandel. Programmatische Neustrukturierungen im europäischen Vergleich.
König, Julian / Thema, Johannes (Hrsg.): Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit.
Beckmann, Rasmus: Clausewitz trifft Luhmann. Eine systemtheoretische Interpretation von Clausewitz’ Handlungstheorie.
Schmid, Johann: Die Dialektik von Angriff und Verteidigung. Clausewitz und die stärkere Form des Kriegführens.
von Krause, Ulf: Die Afghanistaneinsätze der Bundeswehr. Politischer Entscheidungsprozess mit Eskalationsdynamik.
Daun, Anna: Auge um Auge? Intelligence-Kooperation in den deutsch-amerikanischen Beziehungen.
2010Jäger, Thomas (Hrsg.): Die Komplexität der Kriege.
Viehrig, Henrike: Militärische Auslandseinsätze. Die Entscheidungen europäischer Staaten zwischen 2000 und 2006.
Cardozo, Wilson: Der ewige Kalte Krieg. Kubanische Interessengruppen und die US-Außenpolitik.
Wilson, Stephanie: Effectiveness, Legitimacy, and the Use of Force in Modern Wars. The Relentless Battle for Hearts and Minds in NATO’s War over Kosovo.
2009Quack, Martin: Ziviler Friedensdienst. Exemplarische Wirkungsanalyse.